Lernen im Schlaf? Fahrt in die Ferien sinnvoll nutzen

Nickerchen können dabei helfen, den Zwischenspeicher des Kurzzeitgedächtnisses zu löschen und Platz für neue Informationen zu schaffen.

Lernen im Schlaf – ja, das funktioniert gewissermaßen.
Eine erholsame Nachtruhe und Power Naps während des Tages stärken unser Gedächtnis und tragen daher viel mehr zum Lernerfolg bei als durchlernte Nächte. Ich will mehr lernen unter: https://www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2018/10/lernen-im-schlaf